Anmelden

Städtebaulicher Wettbewerb

Der Gewinner steht fest

Städtebaulicher Wettbewerb

Der Gewinner steht fest

Die Planungen für das neue Verwaltungsgebäude der Sparkasse Marburg-Biedenkopf gehen voran.

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb

Das Gebäude der Hauptstelle der Sparkasse Marburg-Biedenkopf in der Universitätsstraße 10 in Marburg ist den bestehenden und künftigen Herausforderungen nicht mehr gewachsen. Mit dem Areal der 3U Holding AG in der Frauenbergstraße in Marburg hat die Sparkasse 2019 einen geeigneten neuen Standort gefunden.

Gemeinsam mit der Stadt Marburg soll das Gelände für eine an den Menschen ausgerichtete Innenstadtentwicklung genutzt werden. Erster Schritt dazu war ein städtebaulicher Architektenwettbewerb, an dem sich acht Planungsbüros beteiligten. Der Wettbewerb wurde Mitte November erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Wettbewerbs war es, zukunftsfähige städtebauliche Ideen für eine nachhaltige Quartiersentwicklung zu erhalten, die Lage, Ausrichtung, Höhen, Dichte und Erschließungen seiner unterschiedlichen Nutzungen einbeziehen.

Das Preisgericht unter Vorsitz der Kölner Architektin und Stadtplanerin Prof. Christl Drey wählte einstimmig den Entwurf des renommierten Planungsbüros Thomas Schüler aus Düsseldorf. Er positioniert das Sparkassengebäude an der Cappeler Straße zwischen Stadtverwaltung in der Frauenbergstraße und Wohnbebauung am Franz-Tuczek Weg.  

Der Siegerentwurf wird nun als Empfehlung in den Bebauungsplan einfließen und die Basis für den zweiten Architektenwettbewerb in 2021 bilden, in dem es um die konkrete Realisierung des Sparkassenverwaltungsgebäudes geht.  

  

Hier die Plätze 1 und 2 des Wettbewerbs. Die weiteren Teilnehmer werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Siegerentwurf: Planungsbüro Thomas Schüler

Architekt:

Planungsbüro Thomas Schüler
Düsseldorf

Pläne:

Um die beiden Pläne zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier und hier.

2. Platz: rheinflügel severin

Architekt:

 rheinflügel severin
Düsseldorf

Pläne:

Um den Plan zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier.

ArGe Querfeld Eins // Sackmann Payer Architekten

Architekt:

ArGe Querfeld Eins // Sackmann Payer Architekten
Dresden/Berlin

Pläne:

Um den Plan zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier.

Artec Achitekten

Architekt:

Artec Achitekten
Marburg

Pläne:

Um die beiden Pläne zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier und hier.

Faerber Architekten GbR

Architekt:

Faerber Architekten GbR
Mainz

Pläne:

Um den Plan zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier.

Ferdinand Heide Planungsgesellschaft mbH

Architekt:

Ferdinand Heide Planungsgesellschaft mbH
Frankfurt

Pläne:

Um die beiden Pläne zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier und hier.

Holl Wieden Partnerschaft

Architekt:

Holl Wieden Partnerschaft
Würzburg

Pläne:

Um den Plan zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier.

REICHER HAASE ASSOZIIERTE GMBH

Architekt:

REICHER HAASE ASSOZIIERTE GMBH
Aachen

Pläne:

Um den Plan zum Vorschlag anzusehen, klicken Sie bitte hier.

Infos zum Preisgericht

Infos zum Preisgericht

Auslober:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Universitätsstr. 10
35037 Marburg

Beratung:

Magistrat der Universitätsstadt Marburg
FD Stadtplanung und Denkmalschutz
Barfüßerstraße 11
35037 Marburg

Durchführung:

Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH
Uhlandstraße 11
60317 Frankfurt

Fachpreisrichter:

  • Angela Bezzenberger, Landschaftsarchitektin, Darmstadt
  • Prof. Christl Drey, Stadtplanerin und Architektin, Köln
  • Ulie Hellweg, Stadtplaner, Berlin
  • Reinhold Kulle, Stadt Marburg

Sachpreisrichter:

  • Andreas Bartsch, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
  • Harald Schick, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
  • Dr. Thomas Spies, Oberbürgermeister Stadt Marburg

 

Sachverständige (nicht stimmberechtigt):

  • Andreas Hesse, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
  • Daniel Marburger, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
  • Jürgen Rausch, Geschäftsführer GeWoBau Marburg
  • Walther Ruth, Bauverwaltung Stadt Marburg
  • Georg Weber, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
  • Holger Zimmer, Gestaltungsbeirat, Stadt Marburg

Vorprüfung:

  • Christine Deuerling, BSMF mbH
  • Arne Kilian, BSMF mbH
 Cookie Branding
i