Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
06421 206-4444
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
53350000HELADEF1MAR

Bauleistungsversicherung

Versicherungsschutz für Bauherren

Bauleistungsversicherung

Versicherungsschutz für Bauherren

Schäden an der Bauleistung durch höhere Gewalt oder andere unabwendbare Umstände müssen Sie als Bauherr selbst vertreten – sowohl bei Neu-, als auch bei An- und Umbauten. Sichern Sie daher Baukapital und Bauleistung finanziell ab.

Überblick

Versicherungsschutz für Bauherren

Schäden an der Bauleistung durch höhere Gewalt oder andere unabwendbare Umstände müssen Sie als Bauherr selbst vertreten – sowohl bei Neu-, als auch bei An- und Umbauten. Sichern Sie daher Baukapital und Bauleistung finanziell ab.

  • Umfassender Versicherungsschutz für Sie als Bauherr sowie für alle beteiligten Bauunternehmer und Handwerker
  • Ihnen bleiben Rechtsstreitigkeiten im Schadenfall erspart – die planmäßige Fortführung des Baues ist sichergestellt
  • Sie können rund 80 Prozent des Beitrags zur Bauleistungsversicherung auf die mitversicherten Auftragnehmer umlegen
  • Sie können den vollen Beitrag als Werbungskosten von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen absetzen
  • Im Schadenfall werden Ihnen die erforderlichen Kosten ersetzt, um die Schadenstelle aufzuräumen und den ursprünglichen Gebäudezustand wiederherzustellen

Umfassender Schutz. Versichert ist der zu erstellende Gebäudeneubau während der Bauzeit gegen unvorhergesehen eintretende Schäden oder Zerstörung (Beispiele). 

Das Glasbruchrisiko ist bis zum Ende der Bauarbeiten mitversichert.

Zusätzlich versichern können Sie Verluste durch Diebstahl mit dem Gebäude fest verbundener Bestandteile. Ihre bestehenden Gebäude (Altbauten) gegen Einsturz, wenn die Neubauleistung beispielsweise direkt in deren tragende Konstruktion eingreift.

Leistungen im Schadenfall.

Sie erhalten in der Regel eine Neuwert-Entschädigung. Bei Gebäuden ist dies der ortsübliche Neubauwert, beim Gebäudezubehör der Wiederbeschaffungspreis.

Schutz von Gebäude und Einrichtung.

Versichert sind Gebäude mit ihren Bestandteilen (Gebäudezubehör). Dazu gehören Sachen, die mit dem Gebäude auf Dauer fest verbunden sind, wie z. B. Einbauten, Installationen und Teppichböden.

Finanzielle Absicherung für Eigentümer von Betriebsgebäuden.

Die Gebäudeversicherung ist für Sie als Inhaber oder Geschäftsführer eines Handelsbetriebes oder eines gewerblichen bzw. industriellen Unternehmens interessant, sofern Sie Eigentümer des Betriebsgebäudes sind.

Cookie Branding
i