Anmelden

FAQ - Aktuell häufige Fragen und die Antworten 

FAQ - Aktuell häufige Fragen und die Antworten 

Rund um Terminabsagen bzw. Terminverschiebungen

Wir halten alle vereinbarten Termine mit Ihnen ein. Auf Ihren Wunsch kann der Termin statt persönlich natürlich auch telefonisch stattfinden. Sie müssen uns das gegebenenfalls dann aber vorab nochmal mitteilen, wenn der Termin schon vereinbart wurde. Hören wir nichts von Ihnen, gehen wir davon aus, dass der Termin wie geplant stattfindet. Natürlich wird dabei ein Mindestabstand eingehalten und auf Händeschütteln verzichtet. Terminverschiebung ist immer möglich, klären Sie dies über unser Kundenservice-Center unter 06421 206-4444 oder Ihre Filiale.

Rund um / Ihr Interesse an Online Banking

Sie können hier über unsere Internetfiliale den Zugang zum Online Banking anstoßen. Wir schicken Ihnen die Unterlagen per Post, Sie schicken die Unterlagen zurück. Bedingt durch die Postlaufzeiten dauert dieser Vorgang einige Tage.

Einen Online-Banking-Vertrag können Sie auch in unserem Kundenservice-Center unter 06421 206-4444 anstoßen. Wir schicken Ihnen die Unterlagen per Post, Sie schicken die Unterlagen zurück. Bedingt durch die Postlaufzeiten dauert dieser Vorgang einige Tage.

Firmenkunden mit Kreditanfragen

Wir arbeiten zur Zeit an einfachen und flexiblen Lösungen für den kurzfristigen Liquiditätsbedarf. Auch durch die Förderbanken auf Bundes- und Landesebene werden Maßnahmenpakete erarbeitet. Unsere Berater stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Persönlich, vorrangig aber telefonisch. Vereinbaren Sie einen Termin über die Ihnen bekannten Kontaktdaten.

Selbstständige wegen Überbrückungskredit / Verdienstausfall

Wir arbeiten zur Zeit an einfachen und flexiblen Lösungen für den kurzfristigen Liquiditätsbedarf. Auch durch die Förderbanken auf Bundes- und Landesebene werden Maßnahmenpakete erarbeitet. Unsere Berater stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Persönlich, vorrangig aber telefonisch. Vereinbaren Sie einen Termin über die Ihnen bekannten Kontaktdaten.

Änderung der Umsatzsteuervorauszahlung

Die Herabsetzung von Steuervorauszahlungen ist eine Möglichkeit, zu verhindern, dass unnötig weitere Liquidität aus Unternehmen in Krisensituationen abfließt. Beantragen Sie formlos die Änderung mit unserem Musteranschreiben.

Aktien -> Vorschläge zum Verhalten gewünscht

Unsere Berater stehen Ihnen weiterhin vollumfänglich zur Verfügung. Persönlich, gerne aber auch telefonisch. Vereinbaren Sie einen Termin über das Kundenservice-Center unter 06421 206-4444 oder über Ihre Geschäftsstelle.

Umbuchungen, Limiterhöhung Kreditkarte

Limiterhöhungen der Kreditkarte können in der Internetfiliale skmb.de, Punkt „Service-Center“, Punkt „Karten“, Punkt „Verfügungsrahmen für Ihre Kreditkarte ändern“ angestoßen werden.

Telefonisch ist eine Limiterhöhung möglich, wenn Sie Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater bekannt sind oder Sie durch das Kundenservice-Center vorab legitimiert wurden. Das KSC leitet dann den Antrag an die BeraterInnen weiter, dort wird das Limit erhöht. Das dauert im Allgemeinen maximal einen Tag. Wenden Sie sich also bitte an das Kundenservice-Center oder Ihre Filiale.

Umbuchungen vom z. B. Sparbuch auf ein Girokonto gehen nur bei Vorlage des Sparbuches auf der Filiale. Ist es ein SB-Sparbuch, dann kann es auch im Online-Banking gemacht werden.

Rund um Versicherungsleistungen der Gold-Kreditkarten (VISA und Mastercard)

Für alle Rückfragen steht Ihnen die 24/7-Hotline der Deutschen Assistence-Versicherung  (DAV) unter 0211 5363888 zur Verfügung.

Anfragen zu Filialschließungen und was passiert mit der Sparkasse grundsätzlich (z.B. ist die Geldversorgung gesichert etc.)

Zusammengefasst: 

Bis auf weiteres können Sie Serviceangelegenheiten persönlich in Marburg (Universitätsstraße und Richtsberg), Biedenkopf, Stadtallendorf, Kirchhain, Wetter, Gladenbach, Cappel, Neustadt und Dautphe erledigen. In allen anderen Geschäftsstellen setzen wir die Servicezeiten bis auf Weiteres aus – wichtig: anrufen können Sie weiterhin, die Geschäftsstellen sind weiter personell besetzt. Die Aussetzung der Servicezeiten dient einzig dem Gesundheitsschutz.

Beratung findet – nach Terminvereinbarung -  in allen Geschäftsstellen zu den Beratungszeiten von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr auch weiterhin statt.

Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker sowie die Briefkästen bleiben alle in Betrieb und werden – wie immer – betreut und nachgefüllt bzw. geleert. Weiterhin steht Ihnen unser Bargeld-Bring-Service zur Verfügung. Einfach in Ihrer Geschäftsstelle oder im Kundenservice-Center anrufen und bis 500 € pro Tag nach Hause schicken lassen.

Darüber hinaus:

Wir nehmen unsere Verantwortung als regionales Kreditinstitut sehr ernst und wollen unseren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen – und dabei weiterhin für Sie da sein. Auch in schwierigen Zeiten gewährleisten wir die Funktionsfähigkeit der heimischen kreditwirtschaftlichen Infrastruktur und werden entscheidend dazu beitragen, dass Privatkunden, insbesondere aber auch Unternehmen, Gewerbetreibende und Selbständige möglichst wenig beeinträchtigt werden. Egal, was die nächsten Wochen und Monate bringen: Wir stehen an Ihrer Seite.

Unsere Beratungszeiten bleiben unverändert: von Montag bis Freitag können Sie von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr Beratungstermine mit uns vereinbaren. Persönlich. Gerne können wir ihr Beratungsgespräch aber auch telefonisch führen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei der Terminvereinbarung an.

Unser Kundenservice-Center erreichen Sie durchgehend von Montag bis Freitag 09.00 – 18.00 Uhr. Wir haben das Team unserer Kolleginnen und Kollegen dort verstärkt und freuen uns auf Ihren Anruf.

Auch auf den anderen Kommunikationswegen sind wir weiterhin für Sie da. Und die Internetfiale ist 24/7 für Sie geöffnet.

In unseren Beratungs-Centern in Marburg, Biedenkopf, Stadtallendorf, Kirchhain, Wetter, Gladenbach, Cappel und unseren Filialen in Neustadt, Dautphe und Richtsberg behalten wir unsere normalen Servicezeiten bei.

Rufnummern:

Aktuell kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis. Gerne können Sie uns auch eine Mail an sparkasse@skmb.de schreiben (niemals sensible Daten in eine E-Mail-schreiben), wir melden uns bei Ihnen telefonisch oder per E-Mail. 

Kundenservice-Center: 06421 206-4444 (Mo. - Fr. 08.00 – 18.00 Uhr)

 

Marburg:   
Bahnhofstr. 1  06421 206-6112 
Baldingerstr., Klinikum  06421 206-6350 
Brunnenstr. 4, Marbach  06421 206-6410 
Huteweg 16, Wehrda  06421 206-6612 
Zeppelinstr. 1 a  06421 206-6712 
   
Landkreis:   
Bad Endbach, Landstr. 25  06421 206-7952 
Breidenbach, Bachstr. 4 - 14  06421 206-7034 
Cölbe, Alte Dorfstr. 6  06421 206-6211 
Dreihausen, Dreihäuser Str. 15  06421 206-7730 
Ebsdorf, Bortshäuser Str. 18  06421 206-7714 
Großseelheim, Marburger Ring 35  06421 206-7250 
Kirchvers, Gießener Landstr. 2  06421 206-7852 
Lixfeld, Schelde-Lahn-Str. 34  06421 206-7051 
Lohra, Gladenbacher Str. 2 - 4  06421 206-7831 
Mardorf, An der Kirche 2  06421 206-7280 
Münchhausen, Marburger Str. 67  06421 206-7130 
Niederweimar, Weinbergstr. 1a  06421 206-8010 
Fronhausen, Rathausstr. 9  06421 206-7810 
Niedereisenhausen, Kaufpark Steffenberg 3  06421 206-7071 
Rauschenberg, Schloßstr. 3  06421 206-7410 
Schweinsberg, Biegenstr. 17  06421 206-7582 
Stadtallendorf, Niederkleiner Str. 45  06421 206-7564 
Sterzhausen, Wittgensteiner Str. 14  06421 206-6952 
Wallau, Fritz-Henkel-Str. 12  06421 206-7017 
Weidenhausen, Weidenhäuser Str. 51  06421 206-7992 
Wohra, Gemündener Str. 11  06421 206-7440 
 Cookie Branding
i